anluven u. abfallen, statt links u. rechts
orientieren 1

Ein paar Begriffe sind notwendig !

Doch, fangen wir damit an, da beim Windsurfen "rechts" und "links" nicht zu gebrauchen sind.

Vergi "rechts" und "links"!

Warum? Das Surfboard wird durch das Rigg, und das Rigg durch den WIND in Gang gebracht (jedenfalls wenn es richtig "bedient" wird). Der Wind kommt vonLUV und blst nach LEE . Und Windsurfer mssen sich nach dem Wind richten.

ORIENTIERE DICH AM WIND!

Hier ein Beispiel:

Anluven, zum Wind hin drehen!

Wenn Du Deine Richtung zum Wind hin ndern willst, dann mut Du mit Surfboard 1 Deine Richtung nach rechts ndern, mit Board 2 aber Deine Richtung nach links ndern. In diesem Fall sind rechts und links  austauschbar geworden, also nicht zu gebrauchen.

Die Richtungsnderung zum Wind hin wirdANLUVENgenannt.

Noch ein Beispiel:

Abfallen, vom Wind weg drehen!

Diesmal willst Du Deine Richtung vom Wind weg ndern. Mit Board  1 geht es nach links weg und mit Board 2 geht es nach rechts.

Die Richtungsnderung vom Wind weg wird ABFALLENgenannt.